ENGEL DER KULTUREN

Interkulturelles/interreligiöses Kunst- und Friedensprojekt

Das Friedensrad rollt durch Bad Wünnenberg

Die Öffentlichkeit und Vereine sind herzlich eingeladen mit uns zu gehen

und das Friedensrad durch unseren Kurort zu rollen.

Wer die Wegstrecke nicht bewältigen kann, ist an den Stationen herzlich willkommen!

Freitag, 20. Juni 2014

Presse: siehe unten

FOTOS>>>

Foto:Atelier Gregor Merten/Carmen Dietrich
Foto:Atelier Gregor Merten/Carmen Dietrich

Engel der Kulturen

Ein Kunstprojekt zur Förderung des interkulturellen/interreligösen Dialogs der Künstler Gregor Merten und Carmen Dietrich.

 

Ausführliche Informationen:

http://engel-der-kulturen.de

 

Foto zur Pressekonferenz
Foto zur Pressekonferenz

Teilnehmer (von oben links nach unten rechts):

Pfarrer Claus-Jürgen Reihs (ev. Kirchengemeinde Bad Wünnenberg-Fürstenberg), Marlene Viere-Hinse (Liebfrauengymnasium Büren), Klemens Otte (Ortvorsteher), Bernhard Lünz (Kommunales Intergrationszentrum PB), Ulrike Helle (Liebfrauengymasium Büren), Veronika Franke (Heimatverein), Renate Krämer (Leiterin Kindergarten "Rasselbande", Mitarbeiterin Kindergarten "Rasselbande", Ursula Prinz (Leiterin Grundschule Bad Wünnenberg), Maria Beckmann-Junge, Marlen Biermann (Lehrerin Realschule Fürstenberg), Elisabeth Ebbers (Leiterin Kindergarten "Schöne Aussicht"), Jürgen Franke ("Kunst &  Kultur"), Tanja Rubens (Vorsitzende der jüdischen Kultusgemeinde Paderborn), Landrat Manfred Müller

Eine Aktion des Kommunalen Integrationszentrum PB unter der Schirmherrschaft von Landrat Manfred Müller. Organisation und Leitung in Bad Wünnenberg: "Kunst & Kultur".

Ansprechpartner: Jürgen Franke 02953/8884, stonesfranke@web.de

 

Die Wegstrecke und Aktionen  in Bad Wünnenberg:

16.00 Uhr Evangelische Immanuel-Kirche:

Die Musikgruppe "FÜNDLING" spielt interkulturelle Lieder während des Eintreffens der Teilnehmer und Gäste.

Begrüßung: Bürgermeister Winfried Menne (Schirmherr) / Landrat Manfred Müller (Schirmherr), Pfarrer Claus-Jürgen Reihs (ev. Kirchengemeinde Bad Wünnenberg-Fürstenberg) / Tanja Rubens (Vorsitzende der jüdischen Kultusgemeinde Paderborn) Erläuterungen zum Friedensprojekt: Die Künstler Gregor Merten und Carmen Dietrich/ Erörterungen zum Ablauf des Projektes und Anmoderation der Aktionen: Jürgen Franke (Kunst & Kultur) / Gemeinsames Legen der Sandintarsie / Aktionen der Kindergärten "Rasselbande", "Schöne Aussicht" und der Grundschule Bad Wünnenberg

Das Rad rollt weiter...entlang der Aatal-Klinik - durch den Kurpark - den Hoppenberg hoch

17.15 Uhr Jüdischer Friedhof

Jiddisches Lied Gruppe "FÜNDLING"

Wortbeitrag zur Geschichte des jüdischen Friedhofes (Gertrud Tölle) /Gebet (Jüdische Kultusgemeinde Paderborn) /  Gemeinsames Legen der Sandintarsie / Aktion der Realschule Fürstenberg

Das Rad rollt weiter...Überqueren der Burgstraße - entlang des Stadtrings 

18.00 Uhr Katholische Pfarrkirche St. Antonius

Die Gruppe "FÜNDLING" spielt zum Eintreffen an der Pfarrkirche.

Begrüßung Pastor Herbert Droste (Kath. Kirchengemeinde Bad Wünnenberg) / Abschlussworte der Künstler Gregor Merten und Carmen Dietrich / Gemeinsames Legen der Sandintarsie /Kunstausstellung der Realschule Fürstenberg in der Kirche / Aktion des Liebfrauengymnasiums Büren in der Kirche / Musik der Gruppe "FÜNDLING"

Zum Ausklang des Friendensprojektes findet ein Zusammensein  mit einer kleinen Mahlzeit/"Wasser und Brot" in der Scheune des Heimatvereins statt.

 

Teilnehmer:

-die Künstler Gregor Merten und Carmen Dietrich

-"Kunst & Kultur" Bad Wünnenberg (Organisation und Leitung vor Ort)

-Stadt Bad Wünnenberg/Bürgermeister Winfried Menne (Schirmherr)

-Landrat Manfred Müller (Schirmherr)

-Kommunales Integrationszentrum Paderborn/Bernhard Lünz

-Superintendentin Anke Schröder

-Touristik GmbH Bad Wünnenberg

-Kindergarten "Schöne Aussicht", Kindergarten "Rasselbande"

-Kinder-Kicker FSV Bad Wünnenberg-Leiberg

-Grundschule Bad Wünnenberg

-Realschule Fürstenberg

-Liebfrauengymnasium Büren

-Katholische Kirchengemeinde Bad Wünnenberg

-Evangelische Kirchengemeinde Bad Wünnenberg-Fürstenberg

-Jüdische Kultusgemeinde Paderborn

-Offener Jugendtreff Bad Wünnenberg

-weitere Religionsgemeinschaften

-Asylbewerber

-Musikgruppe "FÜNDLING" (Christa Baier, Friedhelm Linpinsel, Regina Niggemeier, Walter Lenzen)

-Vereine/Öffentlichkeit

-Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bad Wünnenberg und aus der Region

-Menschen, die für Toleranz und Begegnung stehen

Musik-Gruppe "Fündling"
Musik-Gruppe "Fündling"


Neue Westfälische
Neue Westfälische
Rundblick Bad Wünnenberg
Rundblick Bad Wünnenberg

Westfälisches Volksblatt
Westfälisches Volksblatt
Neue Westfälische
Neue Westfälische

Neue Regionale
Neue Regionale
Westfälisches Volksblatt
Westfälisches Volksblatt
Neue Westfälische
Neue Westfälische

Rundblick
Rundblick
Rundblick
Rundblick

Diemelbote
Diemelbote
lfg aktuell Liebfrauengymnasium Büren
lfg aktuell Liebfrauengymnasium Büren
Gemeindebrief ev. Kirchengemeinde
Gemeindebrief ev. Kirchengemeinde

Rundblick
Rundblick
KulturTipp südliches Paderborner Land
KulturTipp südliches Paderborner Land

FOLK AM TURM

19.08. 19.45 Uhr

 

            DIE GESCHENKIDEE
DIE GESCHENKIDEE
Support
Support
Besucherzaehler