FOTOAUSSTELLUNG HANS-JOSEF MERTENSMEYER

"BLUE PEOPLE III - DER ATEM VON HAVANNAH"

 

Aatalhaus am Barfußpfad

Am Kurpark 1 (Navi-Adresse!)

 

Eröffnung zum Konzert Joscho Stephan Trio

16.11.2019 -  NUR FÜR KARTENBESITZER

 

Ab Sonntag, 17.11.2019 ist die Ausstellung bis zum 25.05.2020  freiem zu den Öffnungszeiten zu sehen.

Eintritt frei

 

 

Die Ausstellung enthält Fotografien aus der Reise des Künstlers in die kubanische Hauptstadt. Der Art der Bilder, Fotografien des pulsierenden Lebens mit einem Blaustich, ist der von ihm entwickelte Stil der Blue People Serie. Die erste Ausstellung der Serie fand 2012 in Chicago statt mit dem Thema "Menschen einer Stadt", die zweite Ausstellung trägt den Titel "Memorias Themas" und fand in der Universität der Hauptstadt Kubas zusammen mit dem Goethe Institut der Deutschen Botschaft statt. Die Fotografien sind als Geschenk der Stadt Havannah übergeben worden. 

 

Vita:

Seine Ausstellungen führten ihn durch viele Länder Europas, nach Mexico, USA und nach Kuba. In Frankreich, in seiner zweiten Heimat, hat er viele seiner Werke geschaffen. Die Stadt Montbard überreichte ihm im Rahmen einer Ausstellung den Kunstpreis der Stadt. Gern bewegt er sich an außergewöhnlichen Ausstellungsorten, ob in einem ehemaligen Wehrmachtsbunker auf der dänischen Insel Fano oder in der großen Ankunftshalle des Paderborner Flughafens. Seine jüngste Ausstellung präsentierte er in diesem Jahr in einer großen Werkshalle einer namhaften Firma der Region.

 

Hans-Josef Mertensmeyer
Hans-Josef Mertensmeyer

 

Hans-Josef Mertensmeyer, 1946 in Paderborn geboren,

lebt und arbeitet in seiner Geburtsstadt.

 

Malerei und Fotografie

waren schon früh seine Leidenschaften,

denen er neben seinem Beruf als Designer nachging.

 

www.hjm-kunstleasing.de

HOF-KULTUR

DER REBBE TANZT

Sonntag, 25.04.2021

            DIE GESCHENKIDEE
DIE GESCHENKIDEE

Kunstkarte im Tourisitk-Büro erhältlich