PRESSE: siehe unten

FOTOGALERIE>>>

Ausstellung im Spanckenhof + Live Programm

"THE ART OF JOHN LENNON"

Ausstellungseröffnung:

Freitag, 29.04.2016, 18 Uhr

Spanckenhof, Leiberger Str. 10

 

INTERNATIONAL JAZZ-DUO RSD

plays Beatles/Lennon

Rainer Schallenberg-Piano / Roland Danyi-Tenorsax

 

 

Ausstellungsdauer:

29.04. - 10.07.2016

Di-Do: 14-17 Uhr

So: 10-12 Uhr und 14-17 Uhr

oder nach Vereinbarung

Eintritt: 5 €

(incl. 3 € Gutschein für Gastronomie-Betriebe in

Bad Wünnenberg).

 

 

Eine Veranstaltung der Bad Wünnenberg Touristik GmbH

in Kooperation mit der Gruppe "Kunst & Kultur"

und mit der freundlichen Unterstützung der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG

 

Die Ausstellung begibt sich auf die Spurensuche nach einer der bedeutendsten Persönlichkeiten des Rock-Business - John Lennon, dem Musiker, Poeten, Zeichner und Friedens-Aktivisten, der mit seiner Musik Millionen von Menschen zutiefst bewegt und Generationen politisch inspirierte.


Die Stationen seines Lebens bieten ein beeindruckendes Zeugnis einer stetigen Gratwanderung des Genius Lennon, die tragischer Weise ihr Ende finden sollte, als er sich für in der für ihn außergewöhnlichen Normalität einzurichten schien.

Die Kunst war Lennons erste Liebe. Er begann schon als kleiner Junge zu zeichnen, lange bevor er eine Gitarre besaß. Seine Leidenschaft für Illustrationen verschaffte dem "Jungen aus Liverpool" bereits vor den ersten musikalischen Erfolgen als "Beatle" Ansehen und einen Studienplatz am renommierten College of Art in Liverpool, wo er von 1957 - 1960 studierte. Seine Leidenschaft zur Kunst ebbte bis zu seinem Tod nicht ab.

 

Lennons primäre Medien waren Karikaturen, die in Minutenschnelle entstanden, Strichzeichnungen, Cartoons, Kritzeleien - die er mit Kugelschreiber, Bleistift oder japanischer Sumi-Tinte schuf. Sie vermitteln einen intimen Zugang zum Künstler, Ehemann und Vater John Lennon. Seine grafischen Werke werden von Museen auf der ganzen Welt gesammelt.


In der Ausstellung im Spanckenhof sind  s/w Cartoons auf dem Original-Briefpapier der Beatles-Firma "Apple-Records" aus dem Jahr 1968 -während der legendären Beatles-Phase- aus dem Besitz von Cynthia Lennon (handsigniert) und Farb-Zeichnungen (Serie "Real Love-Drawings for Sean") für seinen Sohn Sean aus dem Besitz von Yoko Ono zu sehen. Ergänzend werden Platin-Singles, die John Lennon für seine musikalischen Erfolge erhielt und u.a. die Gitarre seines Sohnes Sean gezeigt. Nicht fehlen darf die legendäre "Nickelbrille", die zum späteren Markenzeichen John Lennons wurde. Ebenso Exponate des Lennon Freundes Klaus Voormann, der das Platten-Cover für das Beatles-Album "Revolver" (Grammy-Auszeichnung)  entwarf und jahrelang für John Lennon/Plastic Ono Band den Bass bediente.

Weiterhin zu sehen sind Fotografien von Astrid Kirchherr, der Kunststudentin und Beatles-Begleiterin aus den Hamburger Tagen, der Fotografin und Kultur-Aktivisten Leni Sinclair (Detroit), von David Spindel (amerikanischer Fotograf) und  Jürgen Vollmer, dessen berühmtes Foto-Motiv auf dem Lennon-Cover "Rock `n Roll" verewigt ist.

Ferner: Lithografien/Plakate, z.T. mit Signaturen von Yoko Ono und Pressefotos zum Antikriegsfilm "Wie ich den Krieg gewann" (Regie: Richard Lester) von dem Hamburger Fotografen Günter Zint aus dem Jahr 1966, in dem Lennon vor 50 Jahren mitwirkte. Außenaufnahmen fanden zum Großteil in der Lüneburger Heide statt.

 

Original-Zeichnungen von Heinz Edelmann (Illustrator und Grafiker)  für den Beatles-Film "Yellow Submarine" sind ebenso Bestandteil der Ausstellung. Edelmann beeinflusste die Grafik der 1960er und 1970er Jahre nachhaltig.

.

Erhältlich zur Ausstellung sind das "John Lennon Sketchbook", der Katalog  "The Art of John Lennon", das Ausstellungsposter, Cartoon-Ansichtskarten und Ansteck-Button.

Michael-Andreas Wahle hat die Sammlung "The Art of John Lennon" zusammengetragen. Bei seiner Recherche und dem Aufbau unterstützten ihn viele Wegbegleiter, u.a. Johns erste Ehefrau Cynthia, seine Söhne Sean und Julian sowie Yoko Ono Lennon.

 

Die Sammlung Wahle erhielt für ihre Ausstellungen in den vergangenen Jahren Auszeichnungen wie den "Event-Award" in Salzburg und mehrfach den renommierten "Fachmedienpreis".

 

www.sammlung-wahle.de

c:estate of john lennon/cynthia lennon/sammlung-wahle

"John Lennon- Mauer" in Prag

Fotos: Sabine Bunse (Marsberg)


FÜR FANS UND SAMMLER

In der Ausstellung werden zusätzlich John Lennon- und Beatles -Artikel/Raritäten von Privatpersonen/Sammlern gezeigt. Für die Leihgaben bedanken wir uns herzlich. Interessenten können sich unter unseren Kontaktdaten melden.

BEGLEITPROGRAMM ZUR AUSSTELLUNG

Foto-Art: Jürgen Kemper

"JOHN LENNON-LIVERPOOL"

Fotografische Impressionen

aus dem Beatles-Museum Liverpool.

Freitag, 29.04.2016

Vernissage: 18 Uhr

International Jazz Duo RSD

plays Beatles & Lennon

Rainer Schallenberg: Piano

Roland Danyi: Tenor-Sax

 

Sonntag, d. 01.05.2016

Sonntag, d. 22.05.2016

Spielzeiten: 14.30 Uhr u. 15.30 Uhr jeweils ca. 30´

 

STEN MENTZEL

Sten Mentzel (Paderborn) präsentiert Songs von der Lennon-Seite der Beatles. Gesang, Gitarre, Live-Loops - mit einem ganz eigenen, hörenswerten Ansatz..

 

Sonntag, d. 08.05.2016

Spielzeiten zwischen 14.00 und 17.00 Uhr

INTERNATIONAL JAZZ-DUO RSD

plays Beatles & Lennon

Rainer Schallenberg: Piano

Roland Danyi: Tenor Sax

siehe auch Blues/Jazz

"Strawberry Songs"/Volkwin Müller
"Strawberry Songs"/Volkwin Müller

Sonntag, d. 15.05.2016

Spielzeiten: 14.30 Uhr und 15.30 Uhr jeweils ca. 30 ´

VOLKWIN MÜLLER

spielt und singt Lennon-Songs

Gitarre/Fußschlagzeug

CD: "Strawberry Songs"    

www.volkwin.de  siehe auch Songwriter

Sonntag, d. 29.05.2016

Sonntag, d. 26.06.2016

Spielzeiten zwischen 14.00 und 17.00 Uhr

WALTER SCHOLAND

spielt und singt Beatles/Lennon

Gitarre/Gesang

Sonntag, d. 05.06.2016

Spielzeiten. 14.30 Uhr und 15.30 Uhr jeweils ca. 30`

THE CROSSWALKERS

Funkin` up the Beatles

www.the-crosswalkers.de

siehe auch Blues/Jazz

Sonntag, d. 12.06.2016

Spielzeiten zwischen 14.00 und 17.00 Uhr

-Horn-Quartett MV Bad Wünnenberg (Foto)

-Schülerband Liebfrauen Gymnasium Büren

 

 

Sonntag, d. 19.06.2016

Beginn: 18.00 Uhr, Eintritt: 10 €

John Lennon-Lesung & Live-Musik

"All you need is love" / John Lennons letzte Jahre

 Achim Amme:   Autor, Schauspieler, Musiker

 Volkwin Müller: Gitarre, Gesang, Fußschlagzeug

 siehe auch Literatur

Sonntag, d. 03.07.2016

Spielzeiten zwischen 14.00 und 17.00 Uhr

Christof Rosikon

plays Beatles/Lennon / Acustic-Guitar

 

Special Guest:

Oscar Henriques

Gitarre/Gesang

Finale

Sonntag, 10.07.2016

Spielzeiten: 14.30 Uhr und 15.30 Uhr jeweils ca. 30

Johnny Silver

TRIBUTE TO JOHN LENNON & BEATLES

 

siehe auch Songwriter

www.johnnysilver.com

Neue Westfälische
Neue Westfälische
Westfälisches Volksblatt
Westfälisches Volksblatt

Neue Regionale
Neue Regionale
Westfälisches Volksblatt
Westfälisches Volksblatt
Westfälisches Volksblatt
Westfälisches Volksblatt
Neue Regionale
Neue Regionale
Neue Westfälische
Neue Westfälische
Neue Regionale
Neue Regionale
Neue Regionale
Neue Regionale
Westfälisches Volksblatt
Westfälisches Volksblatt
Neue Westfälische
Neue Westfälische
Westfälisches Volksblatt
Westfälisches Volksblatt
Westfälisches Volksblatt
Westfälisches Volksblatt
Neue Westfälische
Neue Westfälische
Neue Westfälische
Neue Westfälische
Westfälisches Volksblatt
Westfälisches Volksblatt
Westfälisches Volksblatt
Westfälisches Volksblatt
Neue Westfälische
Neue Westfälische

THABILÉ

Afro Soul-Jazz-Pop/Weltmusik

20.01., 20 Uhr

Aatalhaus

            DIE GESCHENKIDEE
DIE GESCHENKIDEE
Support
Support
Besucherzaehler