Ausverkauft!

Presse: siehe unten

FOTOS>>>

LIGHT IN BABYLON

Worldmusic from Istanbul

Samstag, 21.11.2015

 

Aatalhaus am Barfußpfad

Am Kurpark 1

Beginn: 20 Uhr / Einlass: 19 Uhr

Eintritt: 12 €

 


Das interkulturelle Konzert wird durch den Kreis Paderborn gefördert

Michal Elia Kamal: Gesang, Percussion

Julien Demarque: Gitarre

Mete Ciftci: Santur

Demir Assad: Percussion

Jack Buttler: Bass


Dokumentation ARTE TV

www.youtube.com/watch?v=38dgnzxWlpw

"Light in Babylon" ist eine Verschmelzung von verschiedenen Ethnien und Kulturen: Die Sängerin ist Israelin mit iranischen Wurzeln, der Santurspieler kommt aus der Türkei, der Gitarrist ist ein Franzose und gemeinsam lassen die jungen Musiker folkloristische Stile aus dem Nahen Osten und Vorderen Orient in ihre Kompositionen einfließen, gesungen in hebräischer Sprache.

Einflüsse kreuzen sich und verschmelzen: Die teils asiatische, teils europäische Stadt Istanbul und  Jerusalem als Stadt der Hoffnung bilden den Ausgangs- und Mittelpunkt der Musik und Botschaft des jungen Ensembles.

 

"Light in Babylon" sind auf internationalen Festivals vertreten und ihre Fangemeinde wächst weltweit von Tag zu Tag. Obwohl die politischen Spannungen im Mittleren Osten die Musiker in ihrem Alltag nicht unbeeinflusst lassen, bleibt die Band hochkreativ und verbreitet durch ihre Musik Liebe, Hoffnung und Frieden.

Eine Banddokumentation produzierte u.a. der französisch/deutsche TV Sender ARTE. Geplant sind Beiträge in WEST ART und ASPEKTE. Ein Live-Mitschnitt im Rahmen der Tournee 2015 erfolgt durch Radio "Funkhaus-Europa".



Aktuelle CD
Aktuelle CD
Westfälisches Volksblatt
Westfälisches Volksblatt
Neue Westfälische
Neue Westfälische

THABILÉ

Afro Soul-Jazz-Pop/Weltmusik

20.01., 20 Uhr

Aatalhaus

            DIE GESCHENKIDEE
DIE GESCHENKIDEE
Support
Support
Besucherzaehler