AUSVERKAUFT

PRESSE: siehe unten

THABILÉ (Südafrika/D)

Afro-Soul/Afro-Pop/Afro-Jazz / Weltmusik

Samstag, 20.01.2018

 

 

Aatalhaus am Barfußpfad

Am Kurpark 1

Beginn: 20 Uhr / Einlass: 19 Uhr

Eintritt: 15 €

 

Infos zum Aatalhaus

Besetzung:

Thabilé: Gesang / Percussion

Steve Bimamisa: Gitarre

Markus Schoelch: Keyboards

 

VIDEOS:

www.thabilemusic.com

 

"DLAMINI ECHO-TOUR"

Thabilé ist eine aufstrebende Künstlerin aus Soweto, Südafrika. Ihre unbefangene zugleich sanft und starke Stimme verbindet Elemente aus Jazz, Soul, Reggae, Pop und tradtitioneller afrikanischer Musik.

Aufgewachsen in Südafrika, welches die Apardheid erst verarbeitet, sind die Texte auf ihrem Debüt-Album "Dlamini-Echo" zum einen durch diese Erfahrungen inspiriert und zum anderen durch die vielen verschiedenen Lebensgeschichten von Frauen.

Neben ihrer atemberaubend warmen Stimme fasziniert die in Stuttgart lebende Südafrikanerin ihr Publikum durch ihre fesselnde Bühnenperformance. Mit ihren Mitmusikern lädt sie das Publikum zu einem Abend zum Träumen, Reisen und Tanzen ein.

 

Debüt-Album "Dlamini-Echo"

Das Debüt-Album erschein im Frühjahr 2018 bei dem Weltmusik Label Bimsum Production. In 16 hybriden akustischen Songs zwischen den Genren Jazz, Soul, Pop, Soukouss & Latin, durchzogen von einem afrikanischen roten Faden, erzählt Thabilé nostalgisch von dem Echo ihres Lebens aus Dlamini.


Westfälisches Volksblatt
Westfälisches Volksblatt

STRÖMKARLEN

roots from nordic poetry

Samstag, 19.01., 20 Uhr

Aatalhaus

2019

Kultur

zu Weihnachten schenken

- SIEHE TERMINE -

            DIE GESCHENKIDEE
DIE GESCHENKIDEE