2019

DARLING WEST 16.02.2019

TOKUNBO  18.05.2019

JOSCHO STEPHAN TRIO  16.11.2019

DARLING WEST (Norwegen)

AMERICANA / NEW-COUNTRY / FOLK-POP

Samstag, 16.02.2019

 

Aatalhaus am Barfußpfad

Am Kurpark 1  (Navi-Adresse)

 

Beginn:20 Uhr / Einlass: 19 Uhr

Eintritt: 15 €

 

Live-Video Paste Studios New York

http://darlingwest.no/

Das norwegische Duo DARLING WEST präsentiert eine Mixtur aus Americana, New-Country und Folk-Pop, der vor Lebendigkeit strotzt, und es ist nahezu unmöglich, sich dieser sprudelnden Euphorie zu entziehen. Die Eingängigkeit ihrer Melodien versprüht gleichzeitig eine angenehme Leichtigkeit.

 

Im Vordergrund steht der beeindruckende Solo- und Duettgesang von Mari Sandvaer und Tor Egil Kreken, die sich selbst auf Akustik- und E-Gitarre, dem Banjo, Mandoline, Harmonica und Kick-Drum begleiten.

 

DARLING WEST, mehrfach preisgekrönt, spielen Konzerte und Festivals weltweit, u.a. dem Folk Aliance in Kansas oder dem City and Americanafest in Nashville und tourten als Support der kanadischen Songwriter-Größe Lucinda Williams.

Ihre Album-Songs laufen auf den größten Radiostationen Norwegens und landeten in der Top 100 der US-Country Charts. Auf Spotify haben sie die Marker von 3 Millionen Plays überschritten. Aktuelles Album: "While I was Asleep".

TOKUNBO (TRIO)

POP-JAZZ / SONGWRITER-JUWELEN / FOLK-NOIR

Samstag, 18.05.2019

 

Spanckenhof / Stucksaal

Leiberger Str. 10

 

Beginn: 20 Uhr / Einlass: 19 Uhr

Eintritt: 15 €

 

www.tokunbo.de

 

 

Besetzung:

Tokunbo: Gesang / Gitarre

Ulrich Rode: Gitarre

Anne De Wolff: Geige

 

Die mit fünf German Jazz-Awards geadelte TOKUNBO begeistert duch ihre Stilmixtur zwischen Pop-Jazz und zauberhafter Songwriter-Melancholie. Sie selbst nennt es Folk-Noir. Mit ihrer außergewöhnlichen Stimme und einer zauberhaften Präsenz lebt die deutsch-nigerianische Sängerin und Gitarristin Emotionen von außergewöhnlicher Tiefe.

 

Bekannte wurde Tokunbo als Frontfrau der Band Tok Tok Tok, mit der die Soul-Diva alles erreicht hatte, was sich eine erfolgreiche Band wünschen kann: von der Welttournee mit Gastspiel im Opernhaus Tel Aviv bis zu etlichen Preisverleihungen.

 

Seit ihrem Debüt als Solo-Künstlerin zelebriert sie die Liason ihrer Stimme mit fragilen Gitarrenklängen und fantasievollen Arrangements. So wurde Tukonbo einmal mehr zum Liebling der Feulittons und Kritiker. Ihr aktuelles Album THE SWAN erfährt höchste Kritikerlob der Fachpresse.

 

Begleitet wird TOKUNBO von Ulrich Rode (Gitarre) und Anne De Wolff (Violine), die auch zur Tourband von Wolfgang Niedeckens BAP gehören.

Aktuelle CD "The Swan"
Aktuelle CD "The Swan"

JOSCHO STEPHAN TRIO

GYPSY-SWING TRIFFT LATIN, POP & JIMI HENDRIX

Samstag, 16.11.2019

 

Aatalhaus am Barfußpfad

Am Kurpark 1 (Navi-Adresse)

 

Beginn: 20 Uhr / Einlass: 19 Uhr

Eintritt: 15 €

 

http://www.joscho-stephan.de/

Wie kein anderer prägt JOSCHO STEPHAN mit seinem Spiel den modernen Gypsy-Swing: Mit harmonischer Raffinesse, rhythmischem Gespür und mit atemberaubender Solotechnik hat sich Joscho Stephan in der internationalen Gitarrenszene eine herausragenden Ruf erspielt und liiert das Genre mit Latin, Klassik, Songwriting und Pop. Mit der Gitarren-Legende Tommy Imanuel teilt er sich die Bühne. Weltkasse-Niveau.

Bemerkenswert: Die Interpretation des Jimi Hendrix-Song "HEY JOE".

 

STRÖMKARLEN

roots from nordic poetry

Samstag, 19.01., 20 Uhr

Aatalhaus

2019

Kultur

zu Weihnachten schenken

- SIEHE TERMINE -

            DIE GESCHENKIDEE
DIE GESCHENKIDEE