ENGEL DER KULTUREN 2020

FAIR TRADE CAFÉ

Wir waren Nachbarn...Spuren jüdischen Lebens in der Stadt Wünnenberg

ENGEL DER KULTUREN 2020

In Planung

Kunstprojekt der bildenden Künstler Gregor Merten und Carmen Dietrich zur Förderung des interreligiösen Dialogs der drei abrahamitischen Weltreligionen Christentum-Judentum-Islam

AUFSTELLEN DER STAHL-STELE

 

Freitag, 15.Mai 2020, 10.30 Uhr

Im Kurpark

www.engel-der-kulturen.de

 

Eine Aktion des Verkehrs- und Kneippverein/Kunst & Kultur in Kooperation mit der Stadt Bad Wünnenberg, Schulen, Kitas und Vereinen.

Die bildenden Künstler Gregor Merten und Carmen Dietrich mit dem Friedensrad der temporären Aktion Engel der Kulturen.

Sie setzten die Zeichen der abrahamitischen Religionen- Kreuz-Stern-Halbmond- auf variierte Weise in eine Beziehung. Diese Formation visualisiert die Gestalt eines Engels und findet sich in der Stele und de Friedensrad wieder. Sie steht für Begegnung, Toleranz und ein friedliches Miteiander.

ENSEMBLE "ART & WEISEN"

Roswitha Dasch: Violine/Gesang/Leitung Ensemble

Annette Siebert: Violine

Thomas Siebert: Klarinette

FAIR TRADE CAFÉ 2019

 

FAIR TRADE CAFÉ

Informationen - Aktionen - Klangcosmos Afrika

Erlös zugunsten des fairen Handels

Der Weltladen Bad Wünnenberg e.V. stellt sich vor

Musikalischer Gast: Adjiri Odametey / Afrikanische Weltmusik

 

Sonntag, 02.06.2019

14.30 Uhr - 17.00 Uhr

Spanckenhof, Vorhof

Leiberger Straße 10

 

Ausführliche Informationen zum Weltladen:

www.weltladenbadwuennenberg.wordpress.com

 

african world-music / Adjiri Odametey

www.adjiri.de

Zu einem informativen, unterhaltsamen und musikalischen Nachmittag im Zeichen des fairen Handels bei Kaffee, Tee und Kuchen am gedeckten Tisch im malerischen Ambiente rund um den historischen Spanckenhof lädt der Weltladen Bad Wünnenberg e. V. Erwachsene und Kinder ein.

Ein spannendes Angebot erwartet die "kleinen Gäste": Basteln von Musikinstrumenten und Spielzeug aus Recycling-Material.

 

Motivation: Der Weltladen will etwas ändern! Er bietet ein breites Angebot attraktiver Produkte, die dazu beitragen, die Existenz der Erzeuger/innen aus der sogenannten Dritten Welt zu sichern. Mehr noch, "wichtig ist uns, dass die Erzeuger/innen von dem Erlös auch leben können", betonen die Veranstalter. Alle Produkte sind fair gehandelt, viele stammen bereits aus ökologischer Produktion - auch zertifizierte Handelsgesellschaften, die die Konsumartikel vermitteln, garantieren, dass gerechte faire Bezahlung ein menschenwürdiges Einkommen ermöglicht.

 

Der Weltladen: Das kleine Ladenlokal in der Mittelstraße präsentiert an allen Werktagen eine bunte Auswahl von fair gehandelten Produkten. Zum Warensortiment zählen Kaffee, Tee, Kakao, Schokolade, Honig, aber auch Trockenfrüchte, Wein, Nudeln und Pesto. Schmuck, Lederwaren, Körbe und Wohnzubehör ergänzen das Sortiment

 

Für afrikanische Weltmusik sorgt der aus Ghana/Westafrika stammende Multi-Instrumentalist Adjri Odamentey. Markenzeichen seiner World-Music ist seine warme, erdige Stimme. Bekannt wurde der Weltmusiker durch den Titelsong seines Debüt-Albums "Mala".

 

Im Kartenpreis von 10 € sind die Platzreservierung am gedeckten Tisch incl. Kaffee, Tee und Kuchen, spannende Gäste und die musikalische Livedarbietung enthalten.

Der Dank gilt dem Verkehrs- und Kneippverein e.V. Bad Wünnenberg, der die Kosten für die Durchführung der Veranstaltung trägt.

So können die Erlöse aus dem Kartenverkauf zu 100 Prozent zugunsten des fairen Handels gespendet werden!

 

Eine Veranstaltung des Weltladen Bad Wünnenberg e.V. in Kooperation mit dem Verkehrs- und Kneippverein e.V. und der Gruppe Kunst & Kultur.

Kartenservice: Touristik-Büro Bad Wünennberg im Spanckenhof, Leiberger Str.10 / Tel.: 02953/99880 /

info@bad-wuennenberg-touristik.de und im Weltladen in der Mittelstraße

Wir waren Nachbarn...

Wir waren Nachbarn...

Spuren jüdischen Lebens in der Stadt  Wünnenberg

Hrsg. anlässlich der interreligiösen und -kulturellen Begegnung im Rahmen des Kunstprojektes der

Künstler Gregor Merten und Carmen Dietrich "Engel der Kulturen" am 20.06.2014 von "Kunst & Kultur".

Autor-Copyright: Gertrud Tölle, Layout: Franz Klute

 

Flyer und Dokumentationsband sind im Büro der Touristik GmbH in Bad Wünnenberg erhältlich.

Presse: siehe unten auf dieser Seite

Wir waren Nachbarn....
Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.4 MB
Flyer "Wir waren Nachbarn..."
Flyer "Wir waren Nachbarn..."
Flyer "Wir waren Nachbarn..."
Flyer "Wir waren Nachbarn..."
Dokumentationsband / Autor-Copyright: Gertrud Tölle
Dokumentationsband / Autor-Copyright: Gertrud Tölle
Neue Regionale
Neue Regionale
Neue Westfälische
Neue Westfälische

Westfälisches Volksblatt
Westfälisches Volksblatt

AUSVERKAUFT

JOSCHO STEPHAN TRIO

Gypsy-Swing tifft Hendrix

Samstag, 16.11., 20 h

Aatal-Haus

ERÖFFNUNG AUSVERKAUFT

FOTOAUSSTELLUNG

HANS-JOSEF MERTENSMEYER

 16.11. 20 h Aatalhaus

Ab Sonntag, 17.11. freier Eintritt

ANNE HAIGIS feat. N. Hauke

Samstag, 18.01.2020, 20 h

Aatal-Haus

Kartenvorverkauf empfohlen

            DIE GESCHENKIDEE
DIE GESCHENKIDEE