Ein Nachmittag für Jan Fedder

HOF-KULTUR

"Ein Nachmittag für Jan Fedder"

Bestseller-Autor Tim Pröse  liest "Jan Fedder.Unsterblich"

 

 

Sonntag, 18.07.2021

Vorhof Spanckenhof, Leiberger Str. 10

Beginn: 15 Uhr / Einlass: 14 Uhr

Eintritt: 15 €

 

Vor der Veranstaltung lädt Kunst & Kultur zur Führung durch den Spanckenhof ein.

 

-Musikalischer Gast-

 

 

 

Bestseller-Autor Tim Pröse
Bestseller-Autor Tim Pröse

SPIEGEL-Bestseller-Autor Tim Pröse hat Jan Fedder für das Buch in seinem letzten Lebesjahr begleitet. Kurz vor seinem Tod erreichte Jan Fedder das vollendete Manuskript.

In "Jan Fedder.Unsterblich" erzählt der Schauspieler selbst, aber auch seine Frau Marion, Freunde und Weggefährten- in voller Länge, mit all den schönen und jubelnden wie auch mit wehmütigen und traurigen Kapiteln. Aufrecht und geradlinig steht er vor uns!

Jan Fedder war nicht nur ein großer Schauspieler, sondern vor allem ein großartiger Mensch, einer von den ganz Großen, die es so nie wieder geben wird. Er spielte Dirk Matthies in der ARD Serie "Großstadtrevier", den Bauern Kurt Brakelmann in "Neues aus Büttenwarder". Denkwürdige Rollen als Maat Pilgrim im Film "Das Boot" und in den Siegfried Lenz-Verfilmungen "Der Mann im Strom" und "Das Feuerschiff" zeigen ihn als Darsteller ernsterer Charaktere. Doch bei allen Erfolgen sagte Jan Fedder von sich:

 

"Hauptberuflich bin ich Mensch -

im Nebenberuf bin ich Schauspieler"

 

Jan Fedder verstarb am 30.12.2019 - Ausnahmezustand in Hamburg, tiefe Trauer um einen unvergessenen, einzigartigen Menschen mit Ecken und Kanten.

Tim Pröse ist Autor und Journalist in München. Er studierte Kommunikationswissenschaften, Politik und Psychologie, war Chefreporter der "Münchner Abendzeitung" und schrieb als Redakteur des "Focus" einfühlsame zeitgeschichtliche Reportagen und Porträts und wurde mit dem Katholischen Medienpreis ausgezeichnet.

HOF-KULTUR

DER REBBE TANZT

Sonntag, 25.04.2021

            DIE GESCHENKIDEE
DIE GESCHENKIDEE

Kunstkarte im Tourisitk-Büro erhältlich