2018/2019  Ausstellungen im Aatalhaus

Kunstausstellung Anna Lietsch

Kunstausstellung Marion Ute Rosenow

Fotoausstellung H.J. Mertensmeyer "Der Atem von Havannah"

Kunstausstellung - Digitale Kunst durch analoge Impulse

KUNSTAUSSTELLUNG

ANNA LIETSCH

 

Aatalhaus am Barfußpfad

Am Kurpark 1

 

Vernissage: Sonntag, 02.09, 11 Uhr

 

02.09.2018 - 10.02.2019

Eintritt frei

 

Im hessischen Limburg geboren, als Ostwestfälin in Bad Wünnenberg aufgewachsen und nun im Ländle glücklich angekommen, zieht sich eines durch alle Stationen in Annas Leben - die Kunst.

 

Noch aus Kindheit und Jugend existieren etliche Zeichnungen, Collagen und Malereien mit Holzstiften, Pastelkreiden und Ölfarben.

Anna hat das Mauritius-Gymnasium in Büren besucht, nach dem Kunst- und Englischstudium in Paderborn und Belfast arbeitet sie nun als Kunstlehrerin in Konstanz.

 

Seit der Geburt ihrer zwei Kinder hat Anna die digitale Bildgestaltung für sich entdeckt. Ausgangspunkt jeden Werkes sind stets analoge Impulse, wie etwas Skizzen, Malereien, Zeitungsausschnitte oder Fundstücke, die sie dann digitalisiert und künstlerisch bearbeitet.

 Wie schon in ihrer Jugend lässt Anna sich von Texten aus der Welt der Musik (z.B. Arcade Fire/Tricky/James Blake), Literatur (z.B. John Keats) oder Fernsehen inspirieren.

Fotos: Harm De Vries

KUNSTAUSSTELLUNG MARION UTE ROSENOW

KUNSTAUSSTELLUNG

MARION UTE ROSENOW

 

Aatalhaus am Barfußpfad

Am Kurpark 1

 

Eröffnung zum Konzert DARLING WEST

16.02.2019

Dauerausstellung

 

Eintritt: frei

 

 

 

 

 

Marion Ute Rosenows Werke sind meist großflächig, vielfarbig, mit lebendigen Strichen, Formen und Kreisen in abstrahierter Form, häufig beeinflusst von maritimen Flair der Nordsee. Landschaften und Motive aus der Natur sind feste Bestandteile ihrer oft farbenfrohen, lebhaften Bilder.

Die Künstlerin arbeitet ausschließlich mit Acrylfarben, mit Kreide, Spray oder Lack. Sie spachtelt, pinselt und rollt..auf unterschiedlichen Untergründen. Es darf auch mal ein Backblech sein.

 

Ihr künstlerisches Interesse wird früh geweckt, u.a. durch den Großvater, der Anfang 1900 an der Düsseldorfer Kunstakademie studierte. Kunst, Mode,Design und Musik prägten früh ihr Leben. Trotzdem eine künstlerische Ausbildung vom Elternhaus nicht unterstützt wird, zieht sich das künstlerische Tun wie ein roter Faden durch ihren Lebenslauf und hält Veränderungen stand.

 

Erst mit 60 Jahren aber macht die Künstlerin dann einen weiteren Schritt; die erste eigene Kunstausstellung - weitere folgen.

Marion Ute Rosennow
Marion Ute Rosennow

 

 

 

 

Marion Ute Rosenow wuchs in den 50er Jahren in Süddeutschland auf und kam über viele Stationen in ihrer Kindheit

und ihrem medizinisch-technisch geprägten Berufsleben

erst spät nach Ostwestfalen.

Heute lebt sie in Paderborn.

 

www.ute-beintmann.de 

FOTOAUSSTELLUNG HANS-JOSEF MERTENSMEYER

"BLUE PEOPLE III - DER ATEM VON HAVANNAH"

FOTOAUSSTELLUNG

"BLUE-PEOPLE III - DER ATEM VON HAVANNAH"

HANS-JOSEF MERTENSMEYER

 

 

Aatalhaus am Barfußpfad

Am Kurpark 1

 

Eröffnung zum Konzert Joscho Stephan Trio

16.11.2019

Dauerausstellung

 

 

Die Ausstellung enthält Fotografien aus der Reise des Künstlers in die kubanische Hauptstadt. Der Art der Bilder, Fotografien des pulsierenden Lebens mit einem Blaustich, ist der von ihm entwickelte Stil der Blue People Serie. Die erste Ausstellung der Serie fand 2012 in Chicago statt mit dem Thema "Menschen einer Stadt", die zweite Ausstellung trägt den Titel "Memorias Themas" und fand in der Universität der Hauptstadt Kubas zusammen mit dem Goethe Institut der Deutschen Botschaft statt. Die Fotografien sind als Geschenk der Stadt Havannah übergeben worden. 

 

Vita:

Seine Ausstellungen führten ihn durch viele Länder Europas, nach Mexico, USA und nach Kuba. In Frankreich, in seiner zweiten Heimat, hat er viele seiner Werke geschaffen. Die Stadt Montbard überreichte ihm im Rahmen einer Ausstellung den Kunstpreis der Stadt. Gern bewegt er sich an außergewöhnlichen Ausstellungsorten, ob in einem ehemaligen Wehrmachtsbunker auf der dänischen Insel Fano oder in der großen Ankunftshalle des Paderborner Flughafens. Seine jüngste Ausstellung präsentierte er in diesem Jahr in einer großen Werkshalle einer namhaften Firma der Region.

 

Hans-Josef Mertensmeyer
Hans-Josef Mertensmeyer

 

Hans-Josef Mertensmeyer, 1946 in Paderborn geboren,

lebt und arbeitet in seiner Geburtsstadt.

 

Malerei und Fotografie waren schon früh seine Leidenschaften,

denen er neben seinem Beruf als Designer nachging.

 

www.hjm-kunstleasing.de

STRÖMKARLEN

roots from nordic poetry

Samstag, 19.01., 20 Uhr

Aatalhaus

2019

Kultur

zu Weihnachten schenken

- SIEHE TERMINE -

            DIE GESCHENKIDEE
DIE GESCHENKIDEE