Duo Duva  18.02.2024

Kelpie  16.03.24

Suonno d´Ajere  04.05.2024

SUONNO D´AJERE (Italien)

Neapolitanisches Liedgut

Spanckenhof

Leiberger Str. 10

Samstag, 04.05.2024

Beginn: 20 Uhr

Eintritt: 22 €

Line up

Irene Lupe Scarpato – Gesang
Marcello Smigliante Gentile – Mandoline, Mandola, Mandoloncello
Gian Marco Libeccio – klassische Gitarre

Die drei jungen Musiker, angeführt von der charismatischen Sängerin Irene Scarpato,  haben sich der Erforschung und zeitgemäßen Neubearbeitung des traditionellen neapolitanischen Liedguts verschrieben. Sie befreien alte Lieder vom Kommerz und gibt ihnen ihre Würde und Kraft wieder.

 

"Das neapolitanische Lied ist kein Museumsrelikt, keine Mumie ohne Sauerstoff. Seine Partituren sind keine zu heiligenden Pergamentrollen, sonder ein Vermächtnis, das gefeiert werden will".

SUONNO D´AJERE

 

In Italien hat ihnen die stilistisch rigorose und raffinierte und für Neapel immer schon typische Verbindung von Volks- und Kunstmusik bereits einen Auftritt bei der Biennale von Venedig für die Filmmusik zum Dokumentarfilm "La Chimera" sowie den ersten Preis beim Festival "SanremoCantaNapoli" eingebracht. Für ihr Album "Suspiro" wurden sie für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert. Einladungen für Gastspiele erfolgen rund um den Globus.

Aktuelle CD
Aktuelle CD

AUSVERKAUFT!

KELPIE (Norwegen-Schottland)

Celtic-scandinavian-roots to new acoustic music

Aatalhaus

Am Kurpark 3

Samstag, 16.03.24

Beginn: 20 Uhr / Einlass: 19 Uhr

Eintritt: 18 €

LIne up:

Kerstin Blodig: Gesang, Gitarre, Bodhrán

Ian Melrose: Gitarre, Gesang, Whistles, Seljefloyte

"Eine Stimme, so klar wie norwegisches Fjordwasser - die Flöte wie der Hauch eines Nebels über schottischen Highlands, dazu zwei ideal harmonierende groovige Gitrarren. Zwei international renommierte Solokünstler/innen in ihrem Lieblings-Duoprojekt Kelpie".

Leichtfüßig vorgetragene Balladen von Trollen, Kelpies und anderen Wassergeistern, pfiffig-fetzig arrangierte Reels und Hallings mit viel Spaß an spontanen Ideen und Improvisationen - Kerstin Blodig und Ian Melrose nehmen die Besucher mit auf eine faszinerende Reise durch die keltisch-skandinavische Weltmusik und treffen hierbei auf "new acustic music".

 

"...the performance really shine"

(Canadian Guitar Festival, De Vezeau/Can)

 

Kerstin Blodig

gilt international als eine wichtigsten Interpretinnen der skandinavischen und keltischen Weltmusik. Sie erhielt für ihr Album "Valivann" den Preis der Deutschen Schallplattenkritik. Sie ist offizielle Repräsentantin von Gibson-Guitars. Gastierte im Aatalhaus bereits mit der Gruppe HULDRELOKKK.

Ian Melrose

ist europaweit einer der führenden Fingerstyle-Gitarristen. Renommierter Komponist, Arrangeur und Produzent der europäischen Akustikszene. Live- und Studioproduktionen u.a. mit Reinhard Mey, Manfred Leuchter und Clanned. Spielt weltweit auf den wichtigsten Festivals (u.a. Montreal Jazz Festival). Sein aktuelles Album "Swirling Sands" bildet die Krönung seiner sechs Solo CDs.

Aktuelle CD
Aktuelle CD

DUO DUVA - LIEDER-MATINÉE

nordic urban folk

Spanckenhof

Leiberger Str. 10

Sonntag, 18.02.2024

Beginn: 11 Uhr / Einlass: 10.15 Uhr

Eintritt: 17 €

 

 

 

Line up

Elena Schmidt-Arras - vocals, loop station, electronics

Klaus Ferch - piano, guitar, frame drum, electronics

Duva arrangiert alte nordische Lieder behutsam neu und lässt die bewegenden Melodien mal entrückt und spinnwebenhaft, mal elektronisch rhythmisiert erklingen. Und während sie einige Lieder völlig in ihrer traditionellen Gestalt belassen, bearbeiten sie andere zu komplex verschachtelten Strukturen. So entstehen Spannungsbögen, denen eine berührende Magie innewohnt.

 Dazwischen streut Elena Schmidt-Arras ihre solistischen Eigensinnigkeiten, den Looper treu zu ihren Füßen.

 

Im Anschluss an das Konzert lädt "Kunst & Kultur zu einer pikanten Suppe in die Küchenstube ein.

Aktuelle CD
Aktuelle CD

Suonno d´ Ajere

Lieder aus Neapel

04. Mai, 20 Uhr

            GESCHENKIDEEN
GESCHENKIDEEN