Kästner für Erwachsene

"Die Welt ist rund" / Musikkabarett mit Hans Georgi

Freitag, 29.05.2015

 

Atelier Kunstschule

Rosenstraße 12

Beginn: 20 Uhr

Eintritt: 10 €

 

In der Pause und nach der Vorstellung

lädt "Kunst & Kultur" in die gemütliche Deele ein.

 

Erich Kästner, der messerscharfte Beobachter und Kritiker seiner Zeit, bietet dem Kabarettisten Hans Georgi "wunderbar bösen" Zündstoff für sein Programm "Die Welt ist rund".

Mal singt Georgi die von ihm selbst vertonten Texte des Schriftstellers melodisch, beinahe schlagerhaft schnulzig, mal spricht er sie, wie bei Brecht und Weill. 

Zwischen den Stücken rollt er feinsinnig Anekdoten und Fakten aus Kästners Leben und der Jetztzeit auf, so dass für den Zuhörer bzw. Zuschauer verblüffende Parallelen deutlich werden.

 Enstanden in den Dreißiger Jahren, zeigt diese Gebrauchslyrik den inneren und äußeren Zwiespalt des Menschen Kästner, der die Wirtschaftskrise während der Weimarer Republik und später den Terror des Naziregimes erlebt.

 

Ein Abend für alte Kästnerfans und solche, die den Autor auf vergnüglich-nachdenkliche Weise kennenlernen wollen.

Ob im Mainzer Unterhaus, im Schwetzinger Schloss, auf der Kölner Domplatte oder bei den Kurt-Weill-Festspielen in Dessau - die Presse titelt: "Kleinkunst vom Feinsten. Prächtiger Satireabend. Scharfe Pointen. Der Welt von hinten ins Gesicht gesehen".

Aktuelle CD "Die Welt ist rund"
Aktuelle CD "Die Welt ist rund"

Von Erlkönigen und Zauberlehrlingen

23.09., 20 Uhr

Spanckenhof

 

EGSCHLIGEN

The Sound of Mongolia

14.10. 20 Uhr

Spanckenhof

            DIE GESCHENKIDEE
DIE GESCHENKIDEE
Support
Support
Besucherzaehler