Leben am Fjord / Norwegen

Fotografischer Bericht über das Leben und Arbeiten am Fjord

Henry Pedersen

Vernissage: Sonntag, 27.10.2013  11 Uhr

Aatalhaus am Barfußpfad

Am Kurpark 1

Eintritt frei

 

Die Ausstellung ist bis zum 01.02.2014 zu sehen

 Der gebürtige Däne Henry Pedersen bereist seit Jahren die Fjordlandschaften in Mittel- und Nordnorwegen und ist als Campleiter für deutsche Anglertouristen tätig. Schwerpunkt seiner Arbeiten ist das Bootangeln auf den Fjorden. Fischarten wie Köhler, Dorsch und Heiblutt gehören zu den Favoriten der Fänge.

 

Abenteuerlich sind die Momente, in denen der Grindwal im Fjordgewässer gesichtet und bestaunt wird. Auch die Lagerfeuerromantik fehlt am Endes des Camptages nicht. Henry Pedersens Aufenthalte in Norwegen beginnen im April und enden im Oktober des Jahres.

 Im Aatalhaus berichtet der Naturfreund aus Leiberg über seine Arbeiten und freut auf einen Erfahrungsaustausch mit Anglern und Norwegen-Freunden.

 

 

Neue Westfälische
Neue Westfälische

FOTOAUSSTELLUNGEN

"Gesichter hinter Glas"

"Im Licht und Schatten des Kreuzes"

INGA RUMPF

21.11.2020 / Aatalhaus

____________________________

CORONA / ABGESAGT

-SIEHE TERMINE-

___________________________

Liebe Kulturfreunde*innen,

Karten für abgesagte Veran-staltungen können an den Vor-verkaufsstellen zurückgegeben oder für die Künstler gespendet werden.

Bei einer Spende nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!

            DIE GESCHENKIDEE
DIE GESCHENKIDEE