JOHANNES WALDEMADE

Kunstausstellung "Fokus Mensch"

14.06.2015 -18.02.2016

Aatalhaus am Barfußpfad, Am Kurpark 1

 

Johannes Waldemade: Geboren 1953 in Lügde-Niese, Kunst- und Germanistikstudium von 1974 -1980 an der Uni-GHS Paderborn,  zehn Jahre VHS-Dozententätigkeit, seit 1983 freischaffende künstlerische Tätigkeit, Schwerpunkt Malerei und experimentelle Fotografie, seit 1999 eigene private Malschule.

In seiner Kunst stellt Johannes Waldemade Wechselbezüge zwischen Mensch und Technologie, Wissenschaft und Medien her. Der Mensch steht dabei im Mittelpunkt - allein oder als Paar, manchmal auch nur noch in Ausschnitten oder reduziert auf Details und Umrisse.

 Ausstellungen

Über 80 Ausstellungen bundesweit und in der polnischen Partnerschaft in Przemysl.

 

NeueWestfälische
NeueWestfälische

AUSVERKAUFT

JOSCHO STEPHAN TRIO

Gypsy-Swing tifft Hendrix

Samstag, 16.11., 20 h

Aatal-Haus

ERÖFFNUNG AUSVERKAUFT

FOTOAUSSTELLUNG

HANS-JOSEF MERTENSMEYER

 16.11. 20 h Aatalhaus

Ab Sonntag, 17.11. freier Eintritt

ANNE HAIGIS feat. N. Hauke

Samstag, 18.01.2020, 20 h

Aatal-Haus

Kartenvorverkauf empfohlen

            DIE GESCHENKIDEE
DIE GESCHENKIDEE