Ausverkauft

Presse siehe unten

ETTA SCOLLO & SUSANNE PAUL (Italien/D)

Scollo con Cello

Samstag, 29.10.2016


Spanckenhof

Leiberger Str. 10

Beginn: 20 Uhr / Einlass: 19 Uhr

Eintritt: 15 €

Ein neues Juwel in der Krone der sizilianischen Sängerin/Gitarristin/Komponistin Etta Scollo: CD  und Programm "Tempo al Tempo" reihen sich ein in das facettenreiche Werk einer Musikerin, die sich zwischen Pop-Lyrik, Jazz-Folklore bewegt, Kulturen, musikalische Strömungen und Kunstrichtungen aufeinander treffen lässt.

Immer auf der Suche nach verborgenen, zeit- und kulturübergreifenden Seelenorten hat sich Etta Scollo als Dialogpartner diesmal das Cello ausgesucht.

In den Händen der Ausnahme-Cellistin Susanne Paul wird es zur zweiten Duett-Stimme, zum Pas-de-deux-Partner in einer Hommage an eines der großen Themen des Lebens: Die Zeit.

Die neue Dimension der gesungenen "Scollo-Geschichten" verführt das Publikum in eine surreale Welt, in der die Gitarre sich in eine Trommel verwandelt und das Cello sich als Gitarre verkleidet. Etta Scollo und Susanne Paul lassen "Tempo al Tempo" zu einem Konzerterlebnis voller Poesie, folkloristischer Tarantella, poetischer Nachdenklichkeit, funkelndem Witz bei ausgelassener Spielfreude werden.

Aktuelle CVD
Aktuelle CVD
Neue Westfälische
Neue Westfälische

WIR TRAUERN UM

JUTTA BÜRGER

-BEI WILMS-

Yesterday-Event/Folk am Turm

WILLKOMMEN ZUR

HOF-KULTUR

Bitte beachten Sie die

aktuellen Corona-Auflagen

CHRISTINA LUX

feat. Oliver George

13.11. Aatalhaus

Kartenreservierung empfohlen

            DIE GESCHENKIDEE
DIE GESCHENKIDEE

Die Kunstkarte ist im

Tourisitk-Büro erhältlich